Strategieentwicklung für die St.Galler Stadtwerke

Als verlässlicher Partner für Strom, Wasser, Gas, Wärme, Glasfaser und Mobilität sorgen die St.Galler Stadtwerke (SGSW) das ganze Jahr rund um die Uhr für die Lebensqualität der Bevölkerung der Stadt sowie teilweise der Region St. Gallen. Rund 300 Mitarbeitende stellen die öffentliche Energie- und Wasserversorgung sicher und bieten ihr Expertenwissen verschiedenen regionalen Partnern als Dienstleistung an.

Ausgangslage

Die SGSW haben in den letzten Jahren grosse Infrastrukturprojekte (z. B. den Aufbau des Glasfasernetzes, des Wärmenetzes, der Geothermie und des Gasspeichers) bewältigt und erste Schritte in Bereichen wie Smart City, E-Mobilität und Contracting unternommen. Heute sind die SGSW gut für ihre Kernaufgabe aufgestellt und sind grundsätzlich bereit für weitere Entwicklungsschritte.

Die Rahmenbedingungen werden sich jedoch in Zukunft langsam und unaufhaltsam in Richtung offener Markt, erneuerbare Energien und smarte Welt verändern. Die Geschäftsleitung hat deshalb den Auftrag, eine Unternehmensstrategie zu erarbeiten, die aufzeigt, wie die SGSW die anstehenden Herausforderungen angehen sollen, um ihre starke Position am Markt langfristig sichern zu können.

Unser Auftrag

Gemeinsam mit der Geschäftsleitung ist eine übergeordnete Unternehmensstrategie inklusive Vision zu entwickeln. Basierend auf dieser Strategie und unter Berücksichtigung der relevanten Umfeldveränderungen sollen die entsprechenden Teilstrategien für die einzelnen Bereiche erarbeitet werden. Allfällige Rückkopplungen aus den Teilstrategien auf die Unternehmensstrategie werden im Anschluss vollzogen. Der Zeitrahmen für die Entwicklung der Unternehmens- und Teilstrategien beträgt ein halbes Jahr.

Schlüsselelemente der Lösung

  • Erarbeitung eines gesamtheitlichen und effizienten Vorgehens für die Strategieentwicklung
  • Entwicklung eines langfristigen Strategiekonzeptes mit einer gemeinsamen Vision
  • Überprüfung der bestehenden Geschäftsstruktur 
  • Überprüfung und Weiterentwicklung der Markt-Produkt-Strategie
  • Ausgestaltung der Soll-Positionierung gegenüber allen relevanten Stakeholdern
  • Ableitung und Clustering von Schwerpunktthemen und strategischen Massnahmen
  • Erstellung einer groben Umsetzungsroadmap

Rollen von ProAct

  • Übernahme der Gesamtkoordination für die Entwicklung der Unternehmensstrategie und Teilstrategien (auch als Pacemaker)
  • Moderation der Strategie-Workshops mit der Geschäftsleitung für die Unternehmensstrategie
  • Coaching/Sparring im Zuge der Entwicklung der Teilstrategien

ProAct
Wasserwerkgasse 29
CH-3011 Bern

+41 31 313 07 07
nfprctch

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie die Webseite und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz |