Transformation durch kontinuierliche Strategiearbeit und Umsetzungsbegleitung

Unser spezifisch für die Energiebranche entwickeltes Strategiesystem besteht aus einer übergeordneten Gesamtstrategie und rund einem Dutzend Teilstrategien. Es ermöglicht Energieversorgungsunternehmen (EVU), die Umsetzung der Energiestrategie 2050 in Etappen greifbar zu machen. EVU müssen ihr bestehendes Geschäft weiterentwickeln und neue Geschäftsfelder/-modelle aufbauen. Im ganzheitlichen Ansatz werden die wesentlichen strategischen, technischen und organisatorischen Schwerpunkte abgeleitet und priorisiert. ProAct übernimmt auf dem Weg zur Energiewende die Rolle als ganzheitlich denkender Sparringpartner und Pacemaker über den gesamten Transformationsprozess.

Ausgangslage

Die Schweiz verfolgt eine ambitionierte Energiestrategie, die bis im Jahr 2050 umgesetzt sein soll. Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung stellen EVU vor grosse Herausforderungen. Denn neben neuen Vorgaben von Bund oder Kanton sowie von den Eignern ist eine konsequente inhaltliche Weiterentwicklung bei diversen Themen unabdingbar (z. B. erneuerbare Energien, Energiedienstleistungen, intelligente Netze).


Viele Verantwortliche von EVU haben die Zeichen der Zeit erkannt und sind sich bewusst, dass während der kommenden Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, eine enorme Transformation bevorsteht. Nur, wo packe ich an? Um die eigene Organisation mit all ihrer Historie und Komplexität für diesen Umbruch handlungsfähig zu machen, ist eine gesamtheitliche und praxisnahe Herangehensweise erforderlich.

Unser Auftrag

Auf Grundlage der langjährigen Branchenerfahrung hat ProAct ein ganzheitliches Strategiesystem entwickelt, das aus einer übergeordneten Gesamtstrategie und rund einem Dutzend Teilstrategien besteht (z. B. Produkt-/Vertriebsstrategie, Energiestrategie, Netzstrategien inkl. Bezug zur IT/OT). Mit Hilfe einer gedanklichen Zeitreise wird der Zeithorizont bis 2050 mit einer mittelfristigen Vision (ca. 15 Jahre) konkretisiert. Danach werden Zielbilder für Etappen von jeweils rund fünf Jahren entwickelt und die heute zu stellenden Weichen in einer Roadmap greifbar gemacht. Diese beschreibt die konkreten nächsten Schritte in den strategischen, technischen und organisatorischen Stossrichtungen.


Die Strategieentwicklung in der Energiebranche ist ein äusserst komplexer und langfristig ausgelegter Prozess, der kontinuierliche und iterative Strategiearbeit erfordert. ProAct begleitet EVU sowohl bei der Erarbeitung von (Teil-)Strategien als auch bei deren Umsetzung (z. B. regelmässige Reviews, Enabler, Brückenbauer).

«Die Kombination aus Begeisterung, Kompetenz und Performance von ProAct für und in Energiethemen ist tagtäglich spürbar. ProAct ist für uns ein wertvoller Unterstützer und Begleiter auf dem Weg zur Umsetzung der Versorgungsvision der Stadt St. Gallen.»

Marco Letta, Unternehmensleiter St. Galler Stadtwerke

M.L.

Schlüsselelemente der Lösung

Erarbeitung eines gesamtheitlichen und effizienten Vorgehens für die Strategieentwicklung und die Begleitung der Transformation, bestehend aus:

  1. Unternehmensstrategie mit den wichtigsten Grundsätzen unter Berücksichtigung der Vorgaben von Bund und Kanton sowie der Erwartungen der Eigner
  2. Entwicklung von Teilstrategien im Versorgungsgeschäft, in Geschäftsfeldern im freien Markt und von sogenannten Enablerstrategien (z. B. IT/OT, Personal) im Kontext von Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung
  3. Ableitung von begleitenden Massnahmen hinsichtlich interner und externer Kommunikation, Kooperationen/Partnerschaften, Kultur, Transformation und Leadership

Rollen ProAct

  • Gesamtkoordination der Entwicklung der verschiedenen Strategien des ganzheitlichen Strategiesystems als Pacemaker, Moderatoren und inhaltliche Brückenbauer
  • Moderation von Strategieworkshops mit der Geschäftsleitung und Fachteams; bei Bedarf auch Präsentation vor Steuerungsgremien (z. B. Verwaltungsrat, politische Gremien)
  • Begleitung der regelmässigen Statusupdates der Teilstrategien und Sicherstellung einer durchgängigen Konsistenz
  • Coaching/Sparring im Zuge der Entwicklung und Kommunikation der Ergebnisse und des gesamten Transformationsprozesses

ProAct
Wasserwerkgasse 29
CH-3011 Bern

+41 31 313 07 07
nfprctch

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie die Webseite und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz |